Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Startseite » Kommunikation im Medizinwesen KIM

KIM

Moderne Kommunikation im Gesundheitswesen mit KIM

In der heutigen Zeit gehört die aufwendige und zeitraubende Übermittlung medizinischer Dokumente per Post oder Fax der Vergangenheit an. Mit dem einheitlichen Standard “KIM” (Kommunikation im Medizinwesen) können nun wichtige Informationen und Nachrichten einfach, sicher und effizient per E-Mail versendet werden.

Zeit- und Kostenersparnis durch KIM

Durch die Verwendung von KIM wird der Austausch von Patientendaten zwischen Fachärzten, Hausärzten und Kliniken erheblich vereinfacht. Untersuchungsergebnisse können schnell und unkompliziert per E-Mail übermittelt werden, was nicht nur Zeit, sondern auch Geld und Papier spart. Besonders praktisch ist die automatische Zuordnung von strukturierten Daten zu den entsprechenden Patienten, was den Workflow weiter optimiert.

Sicherheit an erster Stelle

Jede über KIM versendete Nachricht wird automatisch verschlüsselt und signiert, um die Sicherheit sensibler Informationen zu gewährleisten. Beim Empfang werden die Nachrichten ebenfalls automatisch entschlüsselt, damit die Empfänger sie direkt verwenden können.

Schneller Einstieg in drei Schritten:

Sie haben die Freiheit, Ihren KIM-Anbieter selbst zu wählen. Vergleichen Sie zugelassene Anbieter und sprechen Sie vorab mit uns.

Entscheiden Sie, wie viele E-Mail-Adressen Ihre Praxis benötigt und teilen Sie uns diese mit. In der Regel genügt eine KIM-Adresse, die an den Praxisausweis (SMC-B) gebunden ist.

Eine Registrierung im Verzeichnisdienst der Telematikinfrastruktur ist erforderlich, damit andere Sie finden können. Ihr KIM-Anbieter trägt Ihre KIM-Adresse ins zentrale Adressbuch ein, damit Sie von anderen KIM-Teilnehmern gefunden werden können.

KIM

Schnelle Kontaktaufnahme dank bundeseinheitlichem Adressbuch

Mit dem integrierten Adressbuch von KIM wird die Suche nach Kontaktdaten von Ärzten, Apothekern und anderen Gesundheitseinrichtungen zum Kinderspiel. Die geprüften Adressdaten sorgen dafür, dass der Kontakt mit Kollegen so einfach wie nie zuvor ist.

Einfache Anwendung ohne zusätzliche Software

Die Nutzung von KIM ist denkbar einfach. Es ist keine neue Software erforderlich, da die Anwendung problemlos über das  Praxisverwaltungssystem funktioniert. Bei entsprechender Konfiguration ist auch die Verwendung eines herkömmlichen E-Mail-Programms möglich. Hierbei unterstützen wir Sie gerne!

Dank KIM wird die Kommunikation im Gesundheitswesen effizienter, sicherer und moderner. Der elektronische Austausch von Nachrichten und Dokumenten per E-Mail, unterstützt durch die Telematikinfrastruktur, ermöglicht eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihren Kollegen.

Und für die sichere Patientenkommunikation empfehlen wir Ihnen FTAPI.

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Telefon Ort
Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!